page logo & home link

Branchenorte Deutschland

Grenzwege

Grenzwege Die „Route 66“ Bayerns Von Passau zum Bodensee entlang der österreichisch-deutschen Grenze 1 Tag Wir treffen uns im bayerischen Wald, genau gesagt in Spiegelau. Eintreffen bis 17:00h wäre angebracht. 2. Tag; 110 Km Um 09:00h starten wir zur 3 Flüssestadt Passau. Eines der schönsten Städte an Donau und Inn. Die Stadt ist geprägt durch den Dom, der in der wunderschönen Altstadt über Ilz, Donau und Inn thront. Wir werden diese mit dem Segway erkunden. Nach ca 2 Std werden wir zum Mittagessen alle drei Flüsse sehen können. 2 Tag; ca.213 km Heute geht es nun richtig los. Es ist auch die längste Etappe. Wir fahren am Inn entlang bis Simbach. Hier wechseln wir auf die österreichische Seite nach Braunau. In Burghausen können wir die längste Burganlage (1051 Meter) bestaunen. Sie war einmal die Residenz der Wittelsbacher. Fahren wir weiter Richtung Freilassing, Berchtesgaden. Auf der Roßfeldringstraße haben wir eine fantastische Aussicht, das muss man gesehen haben. Unser heutiges Quartier ist ein schönes Hotel in Schnaizlreuth 3. Tag; ca 217 Km Nach dem Frühstück brechen wir Richtung Reit im Winkl auf. Hier wechseln wir auf die österreichische Seite. Kössen, Walchsee, Kufstein, Thiersee, Bayerisch Zell vorebi am Wilden Kaiser, Steinplatte, Rotwand. Weiter über Sylvensteinspeicher zum großen Ahornboden im Engtal. Hier beziehen wir, direkt unter dem Karwendelgebirge Quartier. 4. Tag; ca 260 Km Wir fahren zurück zum Isartal nach Fall. Von dort aus nehmen wir die kleine Mautstraße nach Wallgau. Über Ettal, Reute, Thanheimer Tal, Jochbergpass, Sonthofen geht es nach Lindenberg. Hier, in unserem letzten Hotel lassen wir den Tag am See ausklingen. 6. Tag; ca 200 Km Ein letzter Tagesausflug mit viel Programm. Wir starten gegen 10:00h und erreichen gegen 11:00h den Bodensee. Entlang der Ostseite kommen wir zum Zeppelin Museum in Friedrichshafen, wo wir den Meilenstein der Luftfahrt im 19 Jahrhundert bewundern können. Wie die Menschen sehr viel früher am Bodensee lebten erfahren wir in den Pfahlbauten von Unteruhldingen. Nach dieser Besichtigung und einer Kaffeepause am See cruisen wir zurück ins Hotel. 7. Tag Individuelle Abreise Termine 22. 09. 2019- 29. 09. 2019 Strecke: ca. 1000 km Dauer: 6 Tage Streckenprofil: Teils sehr enge Land- und Passstraßen, meist guter Zustand, viele Kurven, aber auch einzelne Schotterpassagen. Gutes Beherrschen der Maschine auch in Spitzkehren wird vorausgesetzt. Preise: EUR 835,-€ Person/Einzelzimmer EUR 807,-€ Person/Doppelzimmer (bei Doppelbelegung) EUR Leistungen: 6 Übernachtung mit Frühstück Segwaytour durch Passau 5 geführte Tagestouren Nicht eingeschlossen: Benzin, Mahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Getränke, Eintrittsgebühren, Maut. Treffpunkt und Abfahrt: Spiegelau Buchung: [email protected]
Gutscheine von Tourguide K. "Balu" Spieske
Keine weiteren Gutscheine von diesem Unternehmen vorhanden.
Branchenorte verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos