page logo & home link

Branchenorte Deutschland

Dresden

Das Branchenbuch von Dresden umfasst aktuell 20.131 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Dresden liegt im Bundesland Sachsen.  Dresden ist eine Kreisangehörige Gemeinde und liegt im Kreis Dresden, Stadt.  Finden Sie Unternehmen schnell und einfach in der Branchensuche Dresden!  Das Branchenorte beinhaltet darüber hinaus 3.536.087 Profile über deutsche Unternehmen.  Hier werden Sie sicher fündig.

Stadt Dresden

Dresden liegt in Sachsen und zwar im südöstlichen Teil. Es ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen und wird durch seine Lage oftmals als Elbflorenz bezeichnet. Die Stadt ist durch die Elbtalweitung geprägt, Ausläufer des Erzgebirges, der Lausitzer Granitplatte sowie des Elbsandsteingebirges schufen eine reizvolle Umgebung. Dresden verfügt über einen Flugplatz und eine hervorragende Verkehrsanbindung an Autobahnen und öffentliche Verkehrsmittel.

 

Stadt Dresden kurzer Abriss der Historie

Dresden wurde als Kaufmannssiedlung und Burg an der Stelle eines slawischen Fischerdorfes gegründet. Das fruchtbare Elbtal bot die besten Voraussetzungen für Jäger und Sammler. Im 6. Jahrhundert ließen sich slawische Siedler nieder und gründeten das Dorf Drezdany. Seit dem 15. Jahrhundert war es die Residenz der sächsischen Kurfürsten, Herzoge und Könige. Glanzvolle und tragische Zeiten folgten, im 18, Jahrhundert war die Stadt ein Zentrum der europäischen Kultur, Politik und Wirtschaft. Zwei Jahrhunderte später wurden weite Teile durch Bombenangriffe zerstört. Nach Jahrzehnten des Wiederaufbaus ist Dresden für viele Menschen ein Ort, der fasziniert und auf einer reichen Geschichte gründet und wo große Unternehmen angesiedelt sind,

 

Wirtschaft

In Sachen Wirtschaft und große Unternehmen gehört Dresden zu den Regionen Deutschlands mit dem stärksten Wachstum. Insbesondere Zukunftsbranchen wie Informationstechnik, Mikroelektronik, Neue Werkstoffe, Erneuerbare Energien und Biotechnologie haben hier ihren Sitz. Handwerk, Tourismus, Anlagen- und Maschinenbau sowie Kreative Firmen sind anzufinden. Dresden ist ein Standort der Wirtschaft sowie der Wissenschaft, daher auch die Bezeichnung Silicon Saxony, die für eine hoch innovative Vernetzung und große Unternehmen steht.

 

Tourismus

In Sachen Tourismus hat Dresden unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Allen voran, die einstmals total zerstörte und wieder aufgebaute Frauenkirche. Semper-Oper und Zwinger, eine Stadtrundfahrt mit Sightseeing, eine Schifffahrt auf der Elbe, Neumarkt oder Schloss Dresden, ein Tag alleine reicht nicht aus, um Dresden kennen zu lernen.

 

Besonderes zur Stadt

Die Geschichte und Lage der Stadt verleihen ihr ein ganz besonderes Flair. Natur und Kunst, Wasser und Botanische Gärten, Shopping und regionale Schlemmereien, all das hat sie zu bieten. In Dresden erhält man faszinierende Einblicke in die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt und kann Neues erkunden.



Seitenaufbau in 1.533 Sekunden 21.03.2023 12:49:44 (7ea87)
Branchenorte verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos