page logo & home link

Branchenorte Deutschland

FINK Förderinstitut für Kinder

Das FINK-Förderinstitut wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit Juli 2016 wird das Institut von Claudia Henckel und Birgit Heinzel geleitet.

Neben der Förderung in unserem Institut leiten wir in Bremer Schulen Leseintensivmaßnahmen und LRS-Kurse. Das FINK-Förderinstitut hat Kooperationsverträge mit der Bremer Bildungsbehörde sowie dem Amt für soziale Dienste.

Edisonstr. 18

28357 Bremen

Bremen


Telefon: 421 3909489

Fax: 421 3909491

zuletzt aktualisiert am 20.04.2021

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

FINK Förderinstitut für Kinder hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Das FINK-Förderinstitut wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit Juli 2016 wird das Institut von Claudia Henckel und Birgit Heinzel geleitet.

Neben der Förderung in unserem Institut leiten wir in Bremer Schulen Leseintensivmaßnahmen und LRS-Kurse. Das FINK-Förderinstitut hat Kooperationsverträge mit der Bremer Bildungsbehörde sowie dem Amt für soziale Dienste.
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 10.11.2014 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.071 Sekunden (6) 21.03.2023 12:49:44 (7ea87)
Branchenorte verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos